Oberflächenersatz

Sind die knöchernen Defekte im Bereich des Oberarmkopfes nicht zu stark fortgeschritten und die Rotatorenmanschette erhalten ist der Einsatz einer Oberflächenprothese insbesondere beim jüngeren Patienten möglich, da ein besonders knochensparendes Verfahren angewandt wird.