Schmerz- und Infiltrationstherapie

Wirbelsäule

Die häufigste Ursache für chronische Rückenschmerzen liegt in dem langsam zunehmenden Verschleiß der Bandscheiben und der Wirbelgelenke. Der Knorpel in diesen Gelenken wird überlastet und allmählich zerstört. Gleichzeitig kommt es zu einer relativen Instabilität zwischen den betroffenen Wirbelkörpern. Bänder, Faszien und Muskulatur versuchen die Schmerzsymptomatik auszugleichen, es kommt zu einer Überlastung aller Strukturen, Verspannung und Reizung. Die Folge ist eine chronische Reizung mit Schwellung des umliegenden Gewebes.

Lokale Infiltrationen mit entzündungshemmenden Steroiden in den betroffenen Regionen und kleinen Wirbelgelenken können den akuten Schmerz mildern, den Kreislauf von Schmerz und Verspannung durchbrechen und den Weg in eine aktive Therapie eröffnen. Alle Strukturen können besonders gut und gezielt ultraschallgesteuert infiltriert werden Die Behandlung wird, falls erforderlich, bis zu dreimal pro Gelenk und Region in einem Abstand von 1 – 2 Woche wiederholt.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon

© 2017 OMO Orthopädie München Oberland

Kontakt: 089 23684770